Holtzbrinck Buchverlage

Relaunch der Verlags-Webseiten von Droemer Knaur, Kiepenheuer & Witsch und Galiani

Die Holtzbrinck Publishing Group zählt zu den weltweit führenden Medienunternehmen. Mintcreative aus München übernahm nach erfolgreichem Pitch den kreativen Part für den Relaunch der Verlags-Webseiten von Droemer Knaur, Kiepenheuer & Witsch und Galiani.

Schritt für Schritt wird die technische Infrastruktur der unterschiedlichen Verlags-Auftritte auf eine gemeinsame Webseiten-Architektur mit Drupal und Thunder vereinheitlicht. Im künftigen Setup sind alle Seitentypen und Templates gleich. Die Herausforderung für uns als Designagentur: auf Basis der typengleichen Module für jeden einzelnen Verlag ein markantes, markenspezifisches Erscheinungsbild zu kreieren.



LEISTUNGEN

Projektleitung Design
User Experience Design
Responsive Webdesign
Newsletter-Design
Styleguide
Iconografie
Bildwelten


Holtzbrinck Verlage
Droemer Knaur Verlag

Droemer Knaur Verlagsgruppe 

Die Verlagsgruppe Droemer Knaur machte den Anfang. 
Die zukünftige Webseite soll laut Verlagsleiter Andreas Ländle „Autor, Buch und Inhalt erlebbar machen, sowie mehr Entertainment und Produktinteraktion statt reine Informationsvermittlung bieten. Die Seiten sollen Spaß und Lust auf mehr machen.“ 

Mintcreative entwickelte im Laufe des Projektes Designs für Mobile, Tablet und Desktop. Der Webauftritt sollte einen übersichtlichen und aufgeräumten Look haben, bei dem der User nicht vom Informationsgehalt der Seite überfordert wird. Daher stellten wir uns für das User-Experience-Design die Aufgabe, die teilweise komplexen Inhalte mit Hilfe von strukturierenden Modulen wie Akkordeons oder durch eine Weiterlesen-Funktionen zu ordnen.

Einprägsames Design

Der Asterisk (Stern) – das Markensymbol von Droemer Knaur – diente als Gestaltungselement für Teaser und weitere Elemente auf der Webseite. Seine klare Form steht in einem spannenden Kontrast zu den runden Genre-Icons, Navigations- und Störerelementen. Somit wurde ein prägnanter, individueller Look für den gesamten Auftritt der Droemer Knaur Verlagsgruppe geschaffen.


Modulare Microsites

Des Weiteren wurden wir beauftragt ein UX-Konzept und Design für variabel einsetzbare Microsites zu entwerfen. Für maximale Flexibilität bestehen diese aus diversen weiteren Modulen, mit denen die Content-Manager zukünftig je nach Bedarf die Seiten individuell gestalten können.

UX Design

Besonders begeistert hat uns der strikte Fokus auf die User Experience. Mintcreative denkt immer vom User her und kreiert Websites, die nützlich sind und toll aussehen.

TOBIAS STREITFERDTMETADATA & ECOMMERCE HOLTZBRINCK EPUBLISHING
Droemer Knaur Verlag Webseiten Relaunch
Kiepenheuer & Witsch

Kiepenheuer & Witsch

Der kurz KiWi genannte Traditionsverlag wurde 1948 von Gustav Kiepenheuer und Dr. Joseph Caspar Witsch gegründet. Von Anfang an standen die Autoren im Mittelpunkt des Verlagsprogramms. Allen voran der spätere Nobelpreisträger Heinrich Böll. Dieser Fokus sollte auch auf den durch uns als Designagentur neu gestalteten Internetauftritt im Vordergrund stehen. 

Im Gegensatz zum warmen Orange auf der Webseite von Droemer & Knaur setzten wir bei KiWi plakativ die Verlagsfarbe – ein kräftiges Rot – und im Footerbereich ein dunkles Grau ein. Inspiriert durch das viereckige Logo sind geradlinige Formen bei Buttons und Eingabefeldern vorherrschend. 

Gekonnt wurden die bestehenden Module genutzt, um auch bei Einzelbuchvorstellungen die Autoren ins Spotlight zu rücken. Durch den gezielten Einsatz von weiteren Farben leiten wir gekonnt die Aufmerksamkeit des Users auf die betonten Module: Verlagshighlights wie die Musikbibliothek, aktuelle Gewinnspiele oder die Möglichkeit, sich in den Newsletter einzutragen.

KiWi Verlag Relaunch
Farben
Galiani Berlin Verlag

Galiani Berlin

Galiani Berlin wurde 2009 als Tochterverlag von Kiepenheuer & Witsch gegründet. Ganz nach dem Motto des Namensgebenden Autors Ferdinando Galiani „an allem interessiert und nie langweilig“ wurde hier das klare Design des KiWi-Verlags aufgegriffen und durch frische Farben wie Hellblau und Gelb ergänzt. Die Verwendung der typengleichen Module stellt automatisch eine Verbindung zum Mutterverlag her, während eine individuelle Anordnung zeitgleich Galiani Berlins Erscheinungsbild davon abhebt.

Galiani Berlin
Algolia, Drupal, Thunder

Einheitliche Technik & modernster Suchmechanismus

Die Holtzbrinck Buchverlage setzen bei der Technik auf Drupal, Thunder und die SaaS-Suchlösung Algolia. Durch einen Instant-Search-Mechanismus bekommt der User sofort mit Beginn seiner Sucheingabe eine Übersicht aller Suchergebnisse gegliedert nach Bereichen wie Autoren, Bücher oder Veranstaltungen.


Die neue Infrastruktur hat nicht nur Vorteile für den Seitenbesucher. Auch den Content-Managern in den Verlagen wird in Zukunft die Arbeit durch ein klar strukturiertes Modul-System und eine schnelle Performance erleichtert.

Weitere Projekte

Alle Projekte